Die besten SEO Tools

SEO Tools satt im Cockpit EMC³
SEO braucht effiziente Tools

SEO Tools, d.h. Software-Werkzeuge, die den Prozess der  Suchmaschinen-Optimierung unterstützen, gibt es Millionen im Internet.

 

Wer präzise mit dem Keyword  "SEO Tools" (mit Anführungszeichen für genau passende Ergebnisse) bei Google.de sucht , erhält ca. 2,8 mio Suchergebnisse, bei SEO Tools (ohne Anführungszeichen darf Google ziemlich frei assoziieren mit weitgehend passenden Resultaten) sagenhafte 62,5 mio. Resultate.

 

Also jede Menge Material, selbst wenn nur eines von Hunderttausend Ergebnissen relevant sein dürfte, kommen wir immer noch auf  625 Fundstellen. Zuviel für unser kurzes Leben ;-)...

 

Die Spitzenplätze 1-10 erhalten ca. 86% aller Klicks (warum, haben wir hier erklärt) und damit einen dermaßen großen Besucherandrang, dass die Betreiber der Websites ignorant wären, wenn Sie dies nicht mit sehr stattlichen Preisen ausnutzen würden. Die Masse verdirbt die Preise: wer nicht vergleicht, hat eindeutig das Nachsehen.

 

Wir haben im Blogbeitrag über die Auswahl der besten SEO-Agentur ausgeführt, dass die Ergebnisse der ersten Seite nicht unbedingt die besten Fundstellen und preiswertesten Agenturen, ganz sicher aber die cleversten, kommunikativsten und geschäftstüchtigsten Website-Betreiber aufführt, die augenscheinlich das Handwerk Suchmaschinenoptimierung meisterlich beherrschen.

 

Um Ihnen die Suche etwas zu erleichtern, tuen wir das, was man von uns erwartet: Wir treffen eine Vorauswahl, kommentieren die Ergebnisse und empfehlen die besten Fundstellen.

 

Zunächst müssen Sie noch nicht entscheiden, ob Sie Geld für Tools ausgeben wollen oder kostenlose Tools einsetzen möchten. Ein Tipp für SEO-Newbies: Fast alle Tools sind  zunächst mit begrenztem Funktionsumfang kostenlos, Sie können also in Ruhe ausgiebig testen und stellen dabei womöglich fest, dass die "free"-Version der Anwendung bereits für Ihre Zwecke ausreicht.

 

Mit den kostenlos erhältlichen SEO-Anwendungen erhält man eine Vorstellung davon, was es am Markt gibt und vielleicht noch wichtiger : was man als angehender Suchmaschinen-Optimierer noch alles brauchen könnte.

 

Wir empfehlen ausdrücklich, reichlich Gebrauch zu machen von den kostenlosen Versionen der Tools - nur so verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über das Angebot an SEO Tools im Markt.

 

Das beste SEO Software Tool für Einsteiger und Fortgeschrittene:

 

   IBP11 von Axandra

 

 

Weitere Kostenpflichtige Profi-Tools und SEO Suiten, die auch von SEO Agenturen eingesetzt werden:

 

    Sistrix (günstiger Einstieg, sehr stark bei Keyword- und Backlink-Recherche, schnell, schwacher Website-Analyse Teil)

    Searchmetrics (sehr hoher Leistungsumfang, sehr hohe Lizenzkosten, manchmal quälend langsam)

    XOVI (nur bedingt empfehlenswert, aber sehr günstig, machen sehr viel Werbung für ihr Produkt)

    SEOlytics (wird momentan nicht empfohlen, kann gegenüber Searchmetrics und Sistrix unserer Meinung nach nicht mithalten)

    ant marketing Google Keyword Tools 

 

 

 

 

Weitere SEO Tools (englisch-sprachig)

10 SEO Backlink Analyse Tools (Mo, 14 Dez 2009)
>> mehr lesen

Hilfreiche und kostenlose SEO Tools (Mo, 14 Dez 2009)
>> mehr lesen

Weitere SEO Software v.a. aus USA

 

webcheck.me