Text für SEO

Was ist ein guter Text?

Folgender Text stammt auszugsweise aus www.sprache-kompakt.de:

 

"Es gibt immer mehr Kommunikationskanäle für die geschriebene Sprache und Menschen, die dem Schreiben früher aus Unsicherheit aus dem Weg gegangen sind, sehen sich heute mit E-Mail, SMS, Chats, Foren, und anderen Formen des Schriftverkehrs konfrontiert und - sind oftmals auch orthographisch überlastet.  Die Form des sprachlichen Ausdrucks ist und bleibt ein Zeugnis des Bildungsniveaus. Im Schriftverkehr Gleicher unter Gleichen mag das noch unproblematisch sein, doch spätestens wenn man mit seinen orthographischen Kenntnissen die Privatsphäre verlässt, wird man schnell in eine Schublade gesteckt, in der man gar nicht landen wollte.

Wer schriftlich agiert, gibt viel mehr von sich preis als bei der mündlichen Kommunikation. Mit einem Text lässt man quasi die Hosen runter und jeder, der sich auch nur ein wenig mit der Sprache auskennt, weiß gleich einzuschätzen, ob es sich um Flüchtigkeitsfehler oder aber um Unvermögen handelt. Da hilft auch eine Rechtschreibreform nicht wesentlich weiter, denn wer früher nicht zwischen dem Relativpronomen "das" und der Konjunktion "daß" unterscheiden konnte, der wird auch heute nicht die richtige Rechtschreibung "dass" treffen."