Sitelinks

Organische Sitelinks

Nach der Eingabe eines Suchbegriffs in Google erscheinen oft unter dem Suchergebnis weitere Links, die auf bestimmte Unterseiten der angezeigten Homepage führen. Das soll dem Nutzer die Suche erleichtern und es ihm ermöglichen, schneller auf die für ihn relevante Webseite zu gelangen. Sitelinks werden nicht für alle Suchergebnisse angezeigt, sondern nur bei viel besuchten Onlineshops oder anderen großen Firmen-Websites.

Wie gelangen die Sitelinks auf die Suchergebnis-Seite?

Die Robots der Suchmaschine durchsuchen die Seiten und filtern diejenigen Unterseiten heraus, die sehr oft besucht werden oder auf eine bestimmte Art mit der Hauptseite verlinkt sind. Das Herausfiltern geeigneter Unterseiten erfolgt bei Google nach bestimmten, geheim gehaltenen Algorithmen, die die Programmierer von Google festgelegt haben.


Google versucht dabei herauszufinden, welche der Unterseiten für den Suchenden besonders hilfreich sein könnten und zeigt diese an. Es werden nicht alle Unterseiten einer Website angezeigt, sonst würden Internetriesen mit ihren Sitelinks mehrere Seiten der Suchergebnisse einnehmen.

Können Webmaster Sitelinks beeinflussen?

Im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung haben Webmaster bisher keine Möglichkeit selbst zu bestimmen, welche Unterseiten als Sitelinks angezeigt werden. Sollte Google jedoch Unterseiten anzeigen, die man als Webmaster für nicht so wichtig hält, gibt es die Möglichkeit, Sitelinks abzuwerten.

 

Hierfür muss in den Webmaster-Tools die Konfiguration unter „Sitelinks“ geändert werden, indem man die URL angibt, die nicht mehr angezeigt werden soll. Die Änderung wird erst nach einigen Wochen wirksam und muss regelmäßig wiederholt werden.

AdWords-Sitelinks

Wenn Ihre Kampagnenleistung für AdWords-Sitelinks hoch genug ist, schlägt Google Ihnen unter “Werbechancen” die Einrichtung von Sitelinks vor. Dazu erhalten Sie eine Prognose auf Basis der letzten Kampagnenwoche, wie sich die Einrichtung auf Kosten und Klicks auswirken werden.

 

Weiterführende Informationen über die Einrichtung der Anzeigen-Sitelinks.