Seitentitel

Sehen und gesehen werden – Dieses Sprichwort trifft auch auf den Bereich des Online-Marketings zu. Modernes Online-Marketing besteht nicht nur aus E-Mail Werbung, sondern überdies aus gezieltem Suchmaschinenmarketing (SEM).

 

Grundlage hierbei ist stets die Webseite eines Unternehmens. Diese sollte aufgeräumt wirken und potentielle Kunden über die Leistungen und Angebote des Unternehmens informieren können. Eine Homepage stellt heutzutage ein wichtiges Kommunikationsmedium zwischen Unternehmen und Kunden dar.

Bedeutung

Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung – als Teilgebiet modernen Online-Marketings – spielt der Seitentitel einer Internetpräsenz eine entscheidende Rolle. Dieser ist sehr wichtig, damit eine Webseite in Suchmaschinen gut gefunden werden kann.

 

Noch bevor der Nutzer die eigentliche Webseite sieht, ist der Seitentitel – neben der Beschreibung der Webseite – entscheidend für den ersten Eindruck einer Webseite. Wie bei so vielen Dingen im Leben ist auch im Bereich des Online-Marketings der erste Eindruck entscheidend.

Inhalt

Die Informationen im Seitentitel müssen sofort den potentiellen Besucher ansprechen. Bei der Formulierung des Seitentitels ist es keineswegs notwendig, Werbesprüche zu produzieren; sachliche Informationen, die in jedem Fall zum Inhalt der Seite passen, sind hingegen empfehlenswert.

 

Für jede Seite soll ein eigener Seitentitel verfasst werden. Auch wenn dies auf den ersten Blick als sehr viel Arbeit erscheinen mag, ist dieser Umstand wesentlich für den Erfolg der Website.Auch für die Anzeige in einem Web-Browser ist der Seitentitel sehr wichtig; er wird ganz oben über der Menüleiste angezeigt.

Aufbau

Für den Aufbau des Seitentitels gibt es mittlerweile Vorgaben, die sich als empfehlenswert erwiesen haben. Der Seitentitel sollte nicht länger als 65 Zeichen lang sein, denn mehr Zeichen werden bei den meisten Suchmaschinen nicht angezeigt oder ausgewertet.

 

Wichtige Worte sollten im Seitentitel zuerst auftauchen. Es sollten nicht mehr als fünf bis sieben Worte für den Seitentitel verwendet werden. Wichtig ist es zudem, dass der Seitentitel exakt den Suchbegriff beinhaltet, der die jeweilige Webseite vorrangig beschreibt.

 

Wenn die Internetseite auch in internationalen Suchmaschinen veröffentlicht werden soll, sollte zunächst geprüft werden, ob die Suchmaschine mit der Verwendung von Umlauten umgehen kann.