Ranking-Optimierung

Ranking (englisch; Reihung, Sortierung)

Als Ranking wird sowohl der Prozess einer Suchmaschine bezeichnet, die auf eine Suchanfrage gelieferte Liste von Resultaten in eine durch Sortier-Parameter bestimmte Reihenfolge zu bringen, als auch die Platzierung einer Website-URL in den Ergebnissen (SERPs für Search Engine Result Pages).

 

Im Rahmen von SEO (Search Engine Optimization - Suchmaschinenoptimierung) kommt der Ranking-Optimierung eine besondere Bedeutung zu. Zumeist werden unter Ranking-Optimierung alle Maßnahmen verstanden, die zu einer Verbesserung des Google Pageranks führen.

 

Allerdings ist die Verwendung des Begriffs Ranking nicht immer einheitlich. Die Bezeichnung "Ranking-Optimierung" wird oft auch - ungenau - als Synonym für allgemeine SEO-Maßnahmen verwendet, die eine Website in den Trefferergebnissen von Google weiter oben erscheinen lassen.

Google Pagerank

Der Pagerank ist ein Maß für die Bewertung einer Website. Große Bedeutung hat insbesondere der von Google verwendete Pagerank. Dieser basiert auf einem bestimmten Algorithmus, der von Google zwar geheimgehalten wird, dessen wesentliche Prinzipien aber bekannt sind.

 

Grundlage des Pageranks ist die Linkstruktur des Internets. Viele Backlinks bewirken einen hohen Pagerank. Das heißt: Je mehr fremde Seiten auf die eigene Seite verweisen, umso höher ist der Pagerank der eigenen Seite. Dabei spielt aber auch die Einstufung der verlinkenden Seite eine Rolle.

 

Ein Link von einer Seite, die selbst einen hohen Pagerank aufweist, zählt beispielsweise zehnmal so viel wie ein Link von einer schlechter bewerteten Seite. Der Pagerank wird in einer Zahl von 0 bis 10 ausgedrückt. Den Pagerank 10 hat zum Beispiel google.com.

Maßnahmen zur Ranking-Optimierung

Um den Pagerank einer Website zu verbessern, ist es notwendig, dass viele und vor allem hoch bewertete Backlinks auf die eigene Site verweisen. Allerdings ist bei der Backlink-Pflege mit viel Fingerspitzengefühl vorzugehen:

 

So hat zum Beispiel der Penguin-Update des Google-Algorithmus vor einiger Zeit dafür gesorgt, dass Webseiten, die offensichtlich Backlinks gekauft hatten, im Pagerank dramatisch abgefallen sind. Unter den Begriff des Rankings wird oft jedoch auch die Google-Position einer Website auf der Suchergebnis-Liste für bestimmte Suchwörter verstanden.

 

Diese Position ist allerdings schon seit längerer Zeit nicht mehr ausschließlich vom Pagerank abhängig. Maßnahmen mit dem Ziel, diese Position zu optimieren, sind wesentlich komplexer und umfangreicher als die Verbesserung des Pageranks durch Backlink-Pflege.