Kritische Erfolgsfaktoren bei Suchmaschinenoptimierung (SEO)

erhellter Kuppelsaal mit Kronleuchter
Das Licht für den Kuppelsaal kommt von oben, Traffic kommt von Google

Die Erfolgsfaktoren werden aus den verfolgten Zielen abgeleitet. Geht es bei SEO primär um ein optimales Ranking für mehr qualifizierte Besucher, ist die Zielsetzung bei der Konversionsoptimierung eine Erhöhung des Profits über Umsatz und Ertrag. SEA ist für uns v.a. ein Tool für die Identifikation der "richtigen" Keywords und zur Erhöhung der Konversion.

 

Die Chancen im Wettbewerb sind recht hoch, denn die meisten Webauftritte sind aus Sicht von Google insuffizient und fehlerhaft und besitzen nur geringe Relevanz. (Begründung hier: Unternehmens-Websites fallen bei Google reihenweise durch.) Daher erhalten diese nur einen kleinen Bruchteil der Suchanfragen von erfolgreichen Wettbewerbern - und dies quer durch alle Branchen, Größenklassen und Regionen. (Effekt einer Google-Seite 1 Platzierung)