Problem: Google Webmaster Tools nicht mehr aktuell

Neu: Das Problem ist weitgehend gelöst - Versatz noch 6 Tage

Update: Am 9.9. zeigt das Tool wieder aktuellere Daten an. Der zeitliche Versatz ist immer noch größer als 3-4 Tage, nunmehr ist der letzte Tag der 3.9., angezeigt wird aber im Auswahlfeld der 6.9.. Das Problem ist damit weitgehend behoben, da erkennbar ist, dass die Aktualität von Tag zu Tag zunimmt. Google hat also, wie angekündigt, sich um das Problem gekümmert und Wort gehalten. Wir werden beobachten, wie sich das Thema weiter entwickelt und berichten.

Update: Am 7.9. hat Google das Webmaster-Problem immerhin eingestanden und arbeitet an der Lösung, einem Google-Mitarbeiter zu Folge in den nächsten 1-2 Tagen sollten die Tools aktuellere Daten anzeigen. Bisher ist die Verzögerung immer noch größer als 3-4 Tage, nunmehr ist der letzte Tage der 31.8., angezeigt wird aber im Auswahlfeld der 5.9.

Ohne Ankündigung durch Google und damit als Störung einzustufen, sind seit mehreren Tagen die Daten der kostenlosen Google Webmaster Tools nicht mehr aktuell. Die Grafiken mit Impressionen und Klicks weisen als letztes Datum den 28.08.2011 aus.

 

Die entsprechenden SEO-Foren schweigen sich darüber aus, offensichtlich ist den meisten Webmastern dieses Problem noch gar nicht bewußt geworden.

 

Unter dem Thread "My webmaster tools statistics is not getting updated since 28-08-2011"

bei http://www.google.com/support/forum haben etwa 20 Webmaster von den gleichen Problemen berichtet. Einige Posts begründen die Störung mit dem üblichen "Nachlauf" von 3-4 Tagen. Mittlerweile sind allerdings 9 Tage vergangen und Google sieht sich nicht zu einer Äußerung veranlasst. Anders als bei der großen Google Analytics - Störung im April 2011, in der Google offen die Probleme eingestand und sehr gut informierte über den Status, die Ursachen und eine  Schätzung abgab, wann die Daten wieder hergestellt sein würden, gibt es noch keinerlei Google Kommentar auf die offensichtlichen Probleme. 

Habt Ihr auch Probleme mit den Webmaster Tools seit 28.8.2011?

Habt Ihr das gleiche Problem bei Euch? Sind die Webmaster-Tool Daten für Eure Domains seit über 8 Tagen nicht mehr aktuell, dann gebt doch bitte kurz Bescheid, damit wir Google auf das Problem aufmerksam machen können außerhalb der "offiziellen" Foren, die z. T. bevölkert werden von profilneurotischen Gutmenschen mit solidem Halbwissen, die meinen, sie könnten punkten gegenüber Google, wenn Sie eine formidable Datenpanne auch noch kleinreden, verteidigen oder schlicht leugnen.

 

Nicht dass diese Probleme auch einmal vorkommen können, aber es ist wie bei Verspätungen im Zugverkehr der Deutschen Bahn - guten Service erkennt man daran, dass Probleme nicht geleugnet, ignoriert oder begründet werden, sondern an einer proaktiven Kommunikation, die den Kunden und seinen Service in den Mittelpunkt stellt. Das lernen die Google-Mitarbeiter bestimmt noch und viel schneller als die Deutsche Bahn; bei Analytics haben sie gezeigt, dass sie das auch können, wenn Google Manager das auch als Ziel erkennen und wirklich wollen.

Google kann sich nicht leisten, die Service-Qualität zu vernachlässigen

Und bevor jetzt einer schreibt, dass die Webmaster Tools kostenlos sind und bei einem kostenlosen Service keinerlei "echte" Service-Qualität zu erwarten ist, weise ich schon einmal vorsorglich darauf hin, dass Google NUR durch kostenlose Services, nämlich die Bereitstellung relevanter organischer Suchergebnisse seine hochprofitable Goldmine GoogleAdWords erfolgreich betreiben kann. Insofern ist es überhaupt nicht Google like, wie mit den Webmaster Tools Problemen gerade umgegangen wird und durchaus "mission critical".

Wir werden hier unverzüglich berichten, wenn wir neue Entwicklungen dazu erfahren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0